GUNDERMANN im Bürgerkino in Toitenwinkel

 

Das Bürgerkino Nordost des „Alten Schmiede Toitenwinkel“ e.V. lädt herzlich zu Kinoveranstaltungen in das Vereinshaus im Hölderlinweg 20 ein. Am Dienstag, den 29.01.2019 gibt es zwei Vorstellungen. Filmstart ist um 15:00 und 19:00 Uhr. Gezeigt wird der deutsche Film „GUNDERMANN“

Der Eintritt kostet 3,00 €, eine telefonische Reservierung ist unter der Telefonnummer 0381/6664323 zu empfehlen. Zum Film gibt es auch leckeren Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Das Biopic von Andreas Dresen („Als wir träumten„) über den Ostdeutschen Liedermacher Gerhard konzentriert sich auf die Zeit der 1970er- und 90er-Jahre. Zwanzig Jahre nach dem Tod Gundermanns 1998 wird damit das Leben des eigensinnigen Musikers verfilmt.

Handlung:

Gerhard Gundermann war in der DDR als singender Baggerfahrer bekannt. In seinen Liedern sang er vom Alltag der Arbeiter im Braunkohlerevier der Lausitz, setzte sich kritisch mit dem System auseinander und verarbeitete in dem Song „Sieglinde“ auch sein eigenes Wirken als Spitzel für die Stasi. Gundermann lebte immer zwei Leben: Als erfolgreicher Musiker und als Arbeiter, als Familienvater und öffentliche Person, als Sozialist und als Querkopf, der wegen „prinzipieller Eigenwilligkeit“ aus der SED ausgeschlossen wurde.

Wie hat Gerhard Gundermanns (Alexander Scheer) Karriere begonnen? Im Hoyerswerda der frühen 70er-Jahre meldet sich der überzeugte Sozialist zur Offiziersausbildung bei der NVA. Doch Gundermann eckt auch hier bereits an. Als er sich weigert, ein Loblied auf einen General zu singen, wird er auf Bewährung in den Braunkohletagebau geschickt und findet seine wahre Bestimmung im rumpelnden Takt der Bergbaumaschinen.

Im Film wird Gerhard Gundermann von Alexander Scheer gespielt. In weiteren Rollen sind außerdem Axel Prahl, Milan Peschl und Bjarne Mädel zu sehen.


13. Familiade "Märchen aus aller Welt"


Neuer Kurs ab dem 21. Januar im SBZ Toitenwinkel

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu×